Unser Adelsberger Kinderhaus Eva Lu sucht Verstärkung im Team

Wir haben ab 01.10.2020 (optional ab 01.09.20) eine Stelle zu besetzen!

Die Ev.-luth. Christuskirchgemeinde Chemnitz (Gemeindeteil Adelsberg) ist anerkannter Träger der Freien Jugendhilfe und betreibt seit 2002 eine integrative Kindertageseinrichtung in einem funktionalen und ansprechenden Neubau. Das pädagogische Konzept ist geprägt von einer christlichen Werteerziehung. Methodisch und didaktisch arbeiten wir nach den reformpädagogischen Grundsätzen von Maria Montessori. In unserem Haus betreuen wir in vier Gruppeneinheiten bis zu 67 Kinder. Davon sind 12 Plätze in einer Krippengruppe (1 bis 3 Jahre), und in drei Kindergartengruppen (2,6 bis 6 Jahre) werden bis zu 18 Kinder, darunter auch drei Kinder mit erhöhtem Förderbedarf betreut. Da uns gute Bindungen und damit auch herzliche Beziehungen zu unseren Kindern und deren Eltern sehr wichtig sind, arbeiten wir in allen Gruppen mit mindestens zwei gleichberechtigten Fachkräften. Zur Zeit befinden sich 2 päd. Mitarbeiterinnen im Beschäftigungsverbot wegen Schwangerschaft. Wir suchen Verstärkung für den Zeitraum bis mindestens Mai 2022

Wir suchen Sie als Erzieher (m/w) gruppenübergreifend im Kindergartenbereich

Das Aufgabengebiet umfasst: • Planung und Durchführung von Bildungsangebote • Beobachtung und Dokumentation von Entwicklungsprozessen in Kooperation mit Eltern und Team • intensive Zusammenarbeit mit Kollegen, der Einrichtungsleitung, dem Träger und unseren Eltern • flexible Unterstützung der Fachkräfte in der Gruppenarbeit in den altersgemischten Gruppen, u.a. bei der Betreuung von Integrationskindern

Sie bringen mit: • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w) oder einem gleichwertig anerkanntem Studien- / Ausbildungsabschluss • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Kindergartenbereich, • Begeisterung und Engagement für ihren Beruf durch einen einfühlsamen und liebevollen Umgang • fachliche Zusatzqualifikation ( z.B. HPZ, Montessori-Diplom) oder das Interesse, solche zu erwerben • Bereitschaft zur Supervision, Fort- und Weiterbildung • Mitgliedschaft in der ev.- luth. Kirche

Wir bieten Ihnen: • einen befristeten Arbeitsplatz ab 1.Oktober 2020 bis Mai 2022 • Grundanstellungsvolumen: 60 % + bis zu 25% Erhöhungsmöglichkeit im Flexi-Vertrag. Es besteht die Option auf Erhöhung des Grundanstellungsvolumens ab Januar 2020 • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen und trotzdem neugierigen Team • ein transparentes Vergütungsmodell nach KDVO mit betrieblicher Altersversorgung • regelmäßige Weiterbildungen

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bis 15. August 2020 an:
Ev.-luth. Christuskirchgemeinde Chemnitz, zu Hd. Pfarrer Förster
Kirchwinkel 4, 09127 Chemnitz

Zurück

Aktuelles & Mitteilungen

Wir hatten die Möglichkeit, vor einigen Wochen mit dem neuen Präsidenten des Kirchenvorstandes und dem Sohn von Pfarrer Martinez, der jetzt Mitglied des neuen Vorstandes ist, per Skype Kontakt aufzunehmen.