Stellenausschreibung Verwaltungs­mitarbeiter / Verwaltungs­mitarbeiterin (m/w/d)

In der Ev.-Luth. Christuskirch­gemeinde Chemnitz ist ab 01.12.2022 die Stelle eines Verwaltungs­mitarbeiters/einer Verwaltungs­mitarbeiterin mit einem Dienstumfang von 60% VzÄ neu zu besetzen. (30% VzÄ Gemeindeverwaltung, 30% VzÄ Kindergartenverwaltung).

Die Ev.-Luth. Christuskirchgemeinde Chemnitz ist 2020 aus der Vereinigung der Kirchgemeinden Adelsberg, Euba, Kleinolbersdorf-Altenhain und Reichenhain hervorgegangen. Wir wollen Begegnungen ermöglichen und Beziehungen pflegen, zum Glauben an Jesus Christus einladen und unsere Verantwortung als Kirchgemeinde in unseren Stadtteilen wahrnehmen. Dafür engagieren sich 33 hauptamtliche und viele ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Der Verwaltungsbereich umfasst drei Stellen in Teilzeitbeschäftigung.

Ihre Aufgaben

  • Kirchgemeindeverwaltung (in Zusammenarbeit mit weiteren Verwaltungsmitarbeiterinnen)
  • Finanzverwaltung Kirchgemeinde / Führen der Kirchkasse
  • Finanzverwaltung Kindergarten / Finanzabrechnung mit der Stadt Chemnitz   
  • Personalverwaltung / Führung der Personalakten
  • Gebäudeverwaltung
  • Schriftverkehr
  • Absicherung Öffnungszeiten Pfarramtsbüro (im Team mit weiteren Verwaltungsmitarbeiterinnen)

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

  • abgeschlossene Verwaltungsfachausbildung oder vergleichbarer Abschluss
  • Kenntnisse der innerkirchlichen Vorgänge und Strukturen
  • sicherer Umgang mit PC-Programmen einschließlich innerkirchlicher Software (kann durch Weiterbildung erworben werden)
  • Erfahrungen in der Finanzverwaltung
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Unsere Angebote

  • gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Kirchenvorstand und einem engagierten Team
  • geregelte Arbeitszeiten, die eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen
  • Möglichkeit zur Weiterbildung innerhalb der Landeskirche
  • Vergütung nach den landeskirchlichen Bestimmungen (KDVO)

Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Daniel Förster (E-Mail: daniel.foerster@evlks.de / Tel.: 0371 772333). Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 30. Juni 2022 an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Christuskirchgemeinde Chemnitz per Post: Kirchwinkel 4, 09127 Chemnitz oder per E-Mail: kg.chemnitz-christus@evlks.de zu richten.

Zurück

Aktuelles & Mitteilungen

Im Sommer und Herbst 2022 erhielten wir zwei Instrumente, die uns vom Sächsischen Musikrat nach Antrag zur Verfügung gestellt wurden. Eine hochwertige Akustik-Gitarre und ein moderner Synthesizer. Diese kommen nun regelmäßig bei unseren Proben und Konzerten/Gottesdiensten zum Einsatz (siehe z. B. hier) und heben durch Ihre Klanggüte das akustische …