Erster Livestream-Gottesdienst der Sächsischen Landeskirche kam aus Kleinolbersdorf

„Not macht erfinderisch“. So sagt der Volksmund. Manchmal verhilft die Not auch zu neuen Erfahrungen, die vorher nicht zu denken gewesen wären. Aufgrund der Corona-Krise empfahl die Sächsische Landeskirche für Sonntag, den 15. März, alle Gottesdienste im Land abzusagen. Um den Gemeinden eine Alternative anzubieten, wurde zu einem Livestream-Gottesdienst auf der Internetseite der Landeskirche eingeladen.

Die Entscheidung darüber traf der Krisenstab des Landeskirchenamtes am Freitag vorher. Gesucht wurde ein Ort, von dem aus die Übertragung in der Kürze der Zeit ermöglicht werden konnte. Da Herr Müller-Wähner, im Landeskirchenamt u.a. zuständig für derlei technische Übertragungen, im Substitutenhaus Kleinolbersdorf zuhause ist, bot er an, die Kirche in Kleinolbersdorf dafür zu nutzen. So konnte er seine technische Ausrüstung vor Ort einsetzen.

Nach ersten Vorgesprächen am Vormittag traf am Freitagmittag die E-Mail mit der Entscheidung aus dem Landeskirchenamt ein, den Gottesdienst am Sonntag 11:00 Uhr von Kleinolbersdorf aus zu übertragen. Der erste Livestream-Gottesdienst in der Geschichte der Landeskirche! Anders als bei Fernsehgottesdiensten, die minutiös vorbereitet und technisch perfekt organisiert werden, blieb in diesem Fall dafür nur wenig Zeit. Wobei auch nicht die Absicht bestand, einen „Fernsehgottesdienst“ anzubieten, sondern den virtuellen Gottesdienstbesuchern die Teilnahme an einem „normalen“ Gottesdienst zu ermöglichen. Die späteren Reaktionen – auch aus dem Chat der Landeskirche während der Übertragung - zeigten, dass dieses Anliegen verstanden und angenommen wurde. Eine weitere Besonderheit: Den Gottesdienst sollte Landesbischof Bilz gestalten und die Predigt halten – sein erster Gottesdienst nach seiner Wahl zum Bischof; eine Antrittspredigt unter besonderen Umständen und das in Kleinolbersdorf.

Die Absprachen mit allen Beteiligten vor Beginn des Gottesdienstes verliefen in gelöster Atmosphäre, die Aufregung war zu spüren, aber auch Erwartung und Vorfreude. Dann die Schrecksekunde während die Glocken bereits läuteten. Die Tonübertagung aus dem Kirchenraum war gestört. Eine besondere Herausforderung für Herrn Müller-Wähner, der an diesem Tag allein für alle technischen Belange zuständig war. Aufatmen, als er nach wenigen Augenblicken den Fehler beheben konnte. Insgesamt nahmen „nur“ 16 Personen vor Ort am Gottesdienst teil. Wie groß die Anzahl derer war, die uns am Bildschirm verfolgt haben, kann nur geschätzt werden. Über 5400 Nutzer hatten den Stream bis einen Tag nach Sendung abgerufen. Dass die Internetseite der Landekirche scheinbar davon überfordert war, ist bedauerlich und bedarf der Überprüfung. Nach Ende der Übertragung gab es in der Kirche lautstarken Beifall für Herrn Müller-Wähner und einen Strauß Blumen für den Landesbischof, dem für seine Antrittspredigt in Kleinolbersdorf gedankt wurde.

Pfarrer Daniel Förster

Den Gottesdienst finden Sie hier:

Im Anschluss an den Gottesdienst wurde das Wort des Landesbischofs zur Corona-Krise im Pfarrhaus Kleinolbersdorf aufgenommen. (im Bild Landesbischof Tobias Bilz und Übertragungsleiter Walter Müller-Wähner)

Das Wort des Landesbischofs finden Sie hier:

Zum Umgang mit Corona

Dank an den Landesbischof für seinen ersten Gottesdienst im neuen Amt
Ein Blick hinter die Kulissen und in die Gottesdienstgemeinde vor Ort
Landesbischof Tobias Bilz und Pfarrer Daniel Förster beim Fürbittgebet

Zurück

Aktuelles & Mitteilungen

Willkommen an Board - Band Yellowtune begleitet Poporatorium

Wir konnten die Band Yellowtune für eine Zusammenarbeit gewinnen. Und das war nicht schwer, nach dem wir 2017 das Luther-Musical und 2013 Musical "Die 10 Gebote" gemeinsam in der Kirche Euba aufgeführt hatten.   Wer gern beim Poporatorium Jesaja dabei sein will oder Konzertkarten verschenken mag, kann diese hier erwerben: Vorverkaufsstellen: …

Weiterlesen …

KlangWorte - Eine Benefizveranstaltung für unsere Partnergemeinde in Bucaramanga

Von jeher gibt es eine enge Verwandtschaft von Musik und Wort. Besonders in der heutigen Zeit geht es um die Sprache hinter der Sprache und das genaue Zuhören auf allen Ebenen. Neben Musik hören Sie Texte, die uns in die Tiefe und Weite führen wollen. Wir laden herzlich ein! Es musizieren: Benedikt Euler - Horn, Annette Albani - Orgel, Texte gelesen von …

Weiterlesen …

Ein Jahr in Amerika - Benjamin Grötzschel berichtet

Vergangenes Schuljahr war ich mit der Organisation Pais Movement in den Vereinigten Staaten. Dabei habe ich den american lifestyle gelebt, durfte in einer Kirche und mehr als 3 Schulen arbeiten und habe Gottes Führung erfahren. Dieses Jahr war eines der erlebnisreichsten und bewegendsten Jahre meines Lebens. Wer mehr darüber hören möchte, ist für Donnerstag, …

Weiterlesen …

Arbeitseinsätze: Friedhofschuppen, Kirchenfliesen und Pfarrhofbank

Auf dem Friedhof in Adelsberg haben die Arbeiten für den Neubau des Fahrzeug- und Werkzeugschuppens begonnen, wobei die Bezeichnung „Schuppen“ dem Anliegen nicht gerecht wird. Immerhin sollen dort ein Bagger und diverse andere Maschinen untergestellt werden. Daher wäre der Begriff Garage sinnvoller. Zudem soll Raum geschaffen werden für Werkzeuge und …

Weiterlesen …

Singschulprojekt 2023

Das neue Singschulprojekt für Jungen und Mädchen im Vorschulalter und der ersten Klasse beginnt am Montag, dem 28. August in Adelsberg. Die Proben werden jeweils montags zwischen 15:15 Uhr und 15:45 Uhr sein. Die weiteren Termine werden noch bekanntgegeben. Alle Kinder, die schon dabei sind, lade ich wieder ein. Gern können auch neue Kinder mit einsteigen. …

Weiterlesen …

Quelle: EVLKS

Kurrende meets JAM.Club - Einladung zum Kindermusical 18.06.

Herzliche Einladung zum Kindermusical: 18. Juni 2023, 11:00 Uhr, Kirche Euba. Wir erleben die Voraufführung des Musicals "Wir Kinder einer Welt" im Familiengottesdienst zum Ende des Schuljahres, gestaltet von Kurrende und JAM.Club.

Weiterlesen …

Nacht der Kirchen: Kirchenmusik einmal anders

Die Christuskirchgemeinde Chemnitz lädt am 16. Juni zur "Nacht der Kirchen" in Reichenhain ein

Weiterlesen …