„In seinen Wegen wandeln“ – Bibelwoche 2020

„In seinen Wegen wandeln“, lautet das Thema der diesjährigen Bibelwoche. Es werden Texte aus dem 5. Buch Mose, dem „Deuteronomium“, bedacht, das als biblisches Buch des Alten Testamentes als Erinnerungsrede des Mose konzipiert ist. Mose erinnert die Menschen an den Bund mit Gott und an das Versprechen des Volkes, seine Gebote und Weisungen zu halten.

Für Christen stellt dieses Buch eine Herausforderung dar, weil wir uns als Volk des neuen Bundes verstehen. Dennoch bleiben wir dem verbunden, wie Gott sich schon zur Zeit des Mose offenbart hat und wollen auch darin „in seinen Wegen wandeln“. Die Bibelwoche wird mit dem Gottesdienst am 8. März in Kleinolbersdorf eröffnet.

Die Abendveranstaltungen sind auf die einzelnen Ortsteile verteilt, so dass die Bibelwoche auch die Chance bietet, sich über die Ortsgrenzen hinweg zu begegnen. Wir treffen uns jeweils 19:30 Uhr:

  • am Mittwoch, 11. März in Kleinolbersdorf
  • am Freitag, 13. März in Euba
  • am Mittwoch, 18. März in Adelsberg
  • am Donnerstag, 19. März in Reichenhain

Zurück

Aktuelles & Mitteilungen

Über 1000 Päckchen für Weihnachten im Schuhkarton!

Insgesamt 1118 Schuhkartons konnten wir zur diesjährigen Aktion von Reichenhain aus auf Reisen schicken. Wir danken uns herzlich bei allen Päckchenpackern, Spendern und Helfern! Kristin Uhlig und Team  

Weiterlesen …

Kinderrüstzeit in Zwönitz: Volle Hütte für Jesus und sein Team

Mit 22 Kindern und 8 Mitarbeitern war die Kinderrüstzeit in den Herbstferien im Bethlehemstift in Zwönitz voll ausgebucht. Die Tage standen unter dem Thema „Jesus und sein Team“. Vormittags haben wir uns zu Texten aus dem Matthäusevangelium ausgetauscht und überlegt, wie sie in die Lebenswelt der Kinder hinein Antworten auf Lebensfragen geben. Mit großer …

Weiterlesen …

Wechsel in der Mitarbeiterschaft der Christuskirchgemeinde

Nach mehr als sieben Jahren Tätigkeit als Hausmeister in der Kirchgemeinde und im Kindergarten verabschieden wir Herbert Volkmann im Dezember in den verdienten Ruhestand. Der Kirchenvorstand dankt Herbert Volkmann für die sehr angenehme Zusammenarbeit, seine hohe Einsatzbereitschaft und seine verlässliche Art, mit der er sich engagiert hat. Wir wünschen ihm …

Weiterlesen …

Einladung zum Drum- und Percussionprojekt mit Toni Müller

Rhythmus - der Herzschlag einer Band. Wir wollen gemeinsam und ganz praktisch mit verschiedenen Percussion-Instrumenten ausprobieren, wie man verschiedene Beats so spielt, dass es die Band ordentlich anschiebt. Auch werden wir an einigen ausgewählten Titeln erfahren, was rhythmisch alles möglich ist und ein einfaches System kennenlernen, wie man effektive …

Weiterlesen …