Personalveränderung in der Gemeinde- und Friedhofsverwaltung in Euba

Der Kirchenvorstand bedankt sich herzlich bei Frau Eva-Maria Otto, die in den letzten vier Jahren die Verwaltungsarbeit im Pfarramt Euba in großer Treue und Einsatzbereitschaft wahrgenommen hat. In schwierigen Zeiten ist Frau Otto bereit gewesen, uns als Kirchgemeinde zu unterstützen. Wir haben ihren Dienst dankbar und mit Freunde angenommen.

Wir wünschen Frau Otto für ihren weiteren Lebensweg Gottes Segen und Bewahrung. Zugleich freuen wir uns auf Frau Uhlig, die die Verwaltungsarbeit fortführen wird und sich hier vorstellt:

„Mein Name ist Kristin Uhlig und ich werde ab 1. Januar in Euba im Pfarramt meinen Dienst offiziell beginnen. Zurzeit bin ich schon ab und an in Euba und lasse mich von Frau Eva-Maria Otto einarbeiten. Ganz neu ist die Tätigkeit für mich nicht, ich bin seit 1995 im Pfarramt Reichenhain angestellt. Sie werden mich auch ab und an im Pfarramt in Adelsberg antreffen. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben in unserer vereinigten Christus-Kirchgemeinde. Ab 1. Januar 2020 ist das Pfarramt und die Friedhofsverwaltung dann in Euba dienstags von 15 bis 18:00 Uhr besetzt."

Ihre Kristin Uhlig

Kristin Uhlig

Zurück

Aktuelles & Mitteilungen

Das neue Mischpult in der Kirche Euba ist seit März voll im Einsatz. Wir bedanken uns herzlich bei allen, die es unterstützt haben.

Nachdem das Kinderhaus, wegen Corona, geschlossen werden musste, hat sich das Team zusammengesetzt und überlegt, wie es jetzt weiter geht.

Auch in unserer Partnergemeinde haben die Menschen unter den Folgen des Corona-Virus zu leiden. Besonders trifft es die Ärmsten. Pfarrer Israel hat mit unserer Unterstützung ein Hilfsprojekt gestartet, das ich auf der Internetseite der Kirchgemeinde bereits vorgestellt habe.