Weihnachtsgeschenke JVA

Wie auch in den letzten Jahren, wollen wir den Insassinnen der JVA in Reichenhain einen Weihnachtsgruß überbringen: Ein Notizbuch oder Kalender (ohne Ringbindung), mit Stift und eine Tafel Schokolade (kein Hohlkörper), mit Schleifenband versehen (nicht einpacken).

Dazu, wer möchte kann einen persönlichen Gruß anbringen, bitte ohne Adressangabe. Am Heiligen Abend werden die Geschenke dann von Gemeindegliedern persönlich überbracht. Auch das Friedenslicht wird mit in die JVA genommen. Abgabetermin: Bis 19. Dezember im Pfarramt Reichenhain.

Zurück

Aktuelles & Mitteilungen

In Adelsberg, Euba und Reichenhain wird am 26. September Erntedank gefeiert. In Euba findet zudem das Gemeindefest statt.