Projektbericht November 2020: Corona-Update aus Bucaramanga

Ganz herzliche Grüße von Pfarrer Israel Martinez, seiner Ehefrau Loraci und der Gemeindereferentin Stella und dem Kirchenvorstand von San Marcos. Wir sind in gutem Kontakt und Austausch miteinander.

Informationen zur aktuellen Situation:

Gottesdienste werden online übertragen, jeden Sonntag gestaltet von einem Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche Kolumbiens, es gibt täglich  eine Andacht über das Internet. Noch sind die Kirchen nicht wieder geöffnet!

Unter den armen Menschen herrscht eine große Hoffnungslosigkeit. Sie fühlen sich ausgegrenzt und leiden schlimme Not. Sie sehen kein Licht am Horizont, keine Perspektive. Mittelständige und kleine Betriebe sind geschlossen, viele Arbeitsplätze verloren. In der Gemeinde San Marcos sind die meisten Mitglieder Frauen, alleinerziehend, mit wenig Bildung. Sie leben vom Verkauf von Kaffee, Snacks … auf der Straße.

Unser 3. Projekt zur Verteilung von Hilfspaketen

Unterstützt werden Mitglieder der Kirchen El Divino Redentor, San Marcos, und der Missionsstationen La Gracia, Martin Lutero, Cristo Rey und venezolanische Immigranten. Insgesamt 36 Familien wurden ausgewählt, die Lebensmittelpakete bekommen. erhalten. Inhalt eines Paketes sind vor allem Grundnahrungsmittel: Reis, Rohrzucker, Mehl, Spaghetti, Haferflocken, Kaffee, Salz, Schokolade, Öl, Linsen, Erbsen, Bohnen, Kartoffeln, Zwiebeln, Tomaten, Eier, Seife, Waschmittel, Zahnpasta, Toilettenpapier.

Diese Unterstützung hat große Freude bei den Familien ausgelöst. Sie sind sehr dankbar und gleichzeitig in ihren Emotionen zurückhaltend, ihr Selbstwertgefühl ist sehr niedrig. Sie schämen sich, dass sie in solchen armen Verhältnissen leben müssen.

Ein persönlicher Dank von Pfarrer Martinez: „Wir sind so froh und dankbar, dass Ihr uns durch Eure Spenden die Möglichkeit gebt, Menschen in ihrer Not zu helfen und ein Zeichen der Hoffnung zu geben, wie Jesus es getan hat!  Eine große Umarmung an alle, wir lieben Euch von Herzen, wir denken sehr oft an Euch und sind so froh, so liebe Freunde in Deutschland zu haben!“

Ein ganz herzliches Dankeschön allen Spenderinnen und Spendern, die dieses Projekt unterstützt haben!

Es grüßt Sie herzlich Annette Albani und das Bucaramangateam

Zurück

Aktuelles & Mitteilungen

In Kolumbien kommt es seit mehreren Tagen zu Ausschreitungen. Das verschlimmert die Situation für die Bevölkerung, die bereits unter den Folgen der Pandemie zu leiden hat. Pfarrer Israel, seine Frau Loraci und Vanessa, ein mittlerweile erwachsenes Patenkind von einer Familie aus unserer Gemeinde, berichten.

Egal ob in der Kirche oder im eigenen Wohnzimmer, Gott ist überall da. Hier findest Du unseren Onlinegottesdienst zum Karfreitag.

Egal ob in der Kirche oder im eigenen Wohnzimmer, Gott ist überall da. Hier findest Du unseren Onlinegottesdienst zum Karfreitag.